gebraucht.de Kaufe und verkaufe Anzeigen
Apple iPhone 7 32GB silber Gebraucht - Akzeptabel Apple iPhones gebraucht kaufen

Apple iPhone 7 32GB silber

-57%
ggü. UVP
218,39 (ggf. inkl. UmSt)
32 GB
128 GB
256 GB
  • Kostenloser Versand (Lieferzeit: 3-5 Tage)
, Visa, MasterCard, Sofort
Selbstverständlich:
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • mind. 12 Monate Gewährleistung
  • Geprüfte Händlerware
gebraucht.de Käuferschutz

Mit unserem sicheren Zahlungssystem schützen wir jede Transaktion, damit du entspannt einkaufen kannst: Kein Produkt, Geld zurück. Erfahre mehr

  • Beschreibung
  • Zahlung & Lieferung
  • Rücknahme
  • Impressum, AGB, Widerruf

Beschreibung

Farbe: Silber
Speicher: 32 GB
Zustand: Gebraucht - Akzeptabel
Modell: iPhone 7
Marke: Apple
  • Geprüftes Original-Gerät
  • Voll funktionsfähig
  • getester Akku
  • Kauf-Beleg
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • ohne Handyvertrag

Das iPhone 7 vereint edles Design, brillantes Display, Top-Kamera und eine exzellente Ausstattung. Die Designer von Apple haben für das iPhone 7 ein Design entworfen, das sich genauso gut anfasst, wie es aussieht - und das sich äußerlich kaum vom Nachfolger iPhone 8 unterscheidet.

Der Homebutton ist druckempfindlich und gibt deinen Fingerspitzen dank der Taptic Engine präzises, spürbares Feedback. Das macht die Bedienung einfach und sicher. Es hat fortschrittliche neue Kamerasysteme. Die beste Leistung und Batterielaufzeit, die ein iPhone je hatte. Beeindruckende Stereo-Lautsprecher. Das hellste iPhone Display. Mit noch mehr Farben. Schutz vor Spritzwasser (nach IEC Norm 60529 unter IP67 klassifiziert).

Hightlights: 4,7 Zoll Retina Bildschirm / 12 MP Kamera / 7 MP Frontkamera / 1334 x 750 Pixel Auflösung / Maße 138,3 x 67,1 x 7,1 mm / 2 GB RAM / 4G Netzwerk / Bluetooth 4.2 / Verkaufsstart im September 2016 / Lightning Connector / Fingerabdruckscanner / Bewegungssensor

...

Mehr
Basierend auf diesem Artikel

Zahlung & Lieferung

Zahlungsmethoden
Sicherer Versand
z.B. DHL, DPD, Hermes ... 0 €
Lieferzeit: 3-5 Tage
Versand nach Deutschland, mit Sendungsverfolgung

Rücknahme

Der Händler gewährt ein 14 tägiges Widerrufsrecht sowie 12 Monate Gewährleistung. Für mehr Informationen, schaue dir die Widerrufsbedingungen des Händlers an.

Impressum, AGB, Widerruf

    mySWOOOP
    21
    Zuletzt online: Vor 4 Minuten
    Verifizierter Händler
    gebraucht.de Käuferschutz

    Mit unserem sicheren Zahlungssystem schützen wir jede Transaktion, damit du entspannt einkaufen kannst: Kein Produkt, Geld zurück. Erfahre mehr

    • FAQs
    • Fragen

    Fragen

    Einen Moment bitte

    FAQs

    F. Wie kaufe ich einen Artikel?

    A. Klicke auf den Kaufen-Button. Du hinterlegst deine Zahlung sicher vorab mit der Zahlungsmethode deiner Wahl. Im Anschluss erhält der Verkäufer automatisch deine Kaufanfrage - es... Mehr

    F. Wie bezahle ich den Artikel?

    A. Klicke auf den Kaufen-Button unter dem Artikel. Du hinterlegst deine Zahlung sicher vorab mit der Zahlungsmethode deiner Wahl. Dabei kannst du per Paypal, Kreditkarte oder... Mehr

    F. Wie erhalte ich meinen Einkauf?

    A. Der Verkäufer kann beim Inserieren des Produkts auf Basis unserer Vorschläge wählen, welche Liefermethoden er anbieten möchte. Sollte er sowohl Versand als auch Abholung anbieten,... Mehr

    Mehr erfahren
    Basierend auf diesem Artikel

    Gebrauchtes iPhone 7 mit 32 GB kaufen und verkaufen

    Inhaltsverzeichnis

    1. Tipps für Käufer
      1. iPhone 7 gebraucht und andere Apple-Handys
      2. Dieses Modell im Abgleich mit Samsung-Flaggschiff
      3. Spezifika bei diesem Handy
      4. Beim iPhone-Kauf immer relevant
      5. Betrug beim Gebrauchkauf erkennen, Gefahr bannen
    2. Tipps für Verkäufer
      1. Modellnummer herausfinden
      2. Gebrauchtes iPhone 7 mit 32 GB fertig zur Weitergabe
      3. Online-Verkaufsanzeige richtig erstellt

     

    iPhone 7 mit 32 GB gebraucht im Umfeld anderer Apple-Modelle:

    Ein gebrauchtes iPhone 7 32 GB, Marktgang 2016, zu kaufen, liefert dir ein hervorragendes Display, vor allem bezüglich Helligkeit und Kontrast. Als damalige Neuerung kam dieses Smartphone u. a. in der Farboption Diamant-Schwarz (glänzend) auf den Elektronik-Markt, wobei bei diesem Design schnell Kratzer auftreten.

    iPhone 7 32 GB vs. iPhone 6s (Marktgang 2015)

    iPhone 7 32 GB

    iPhone 6s

    Displaymaße:

    4,7 Zoll

    Displaymaße:

    4,7 Zoll

    Auflösung:

    750 x 1.334 Pixel

    Auflösung:

    750 x 1.334 Pixel

    Kamera:

    12 MP

    Kamera:

    12 MP

    Maße:

    Höhe: 138,3 mm
    Breite: 67,1 mm
    Tiefe: 7,1 mm

    Maße:

    Höhe: 138,3 mm
    Breite: 67,1 mm
    Tiefe: 7,1 mm

    Gewicht:

    138 g

    Gewicht:

    143 g

    Prozessor:

    A10 Fusion mit 64-Bit-Architektur,

    40 Prozent schneller als bei 6s

    Prozessor:

    A9 mit 64-Bit-Architektur

     

    Akkulaufzeit:

    max. 14 Stunden

    Akkulaufzeit:

    max. 14 Stunden

    In puncto Bildqualität toppt ein iPhone 7 mit 32 GB Gebrauchtgerät den Vorgänger dank der Ausstattung mit Vierfach-LED und größerer Blende von f1.8 gegenüber f2.2 beim 6s. Seine Facetime-Kamera bietet 8 MP, beim iPhone 6s sind es nur 5 MP. Ferner erfüllt das 7er Apple-Handy die IP67-Zertifizierung, und daher ist es wasser- und staubdicht – doch ins Wasser fallen darf es dennoch nicht. Zumal Apple keine Garantie für Wasserschäden gibt. Beide iPhones ermöglichen dem Käufer, durch die Funktion 3-D-Touch, eine komfortablere Bedienung. Des Weiteren verfügt nur das iPhone 6s noch über einen Klinkenanschluss, den man für einen Kopfhörer mit Kabel benötigt.

     

    iPhone 7 32 GB vs. iPhone 7 Plus (zeitgleich erschienen)

    iPhone 7 32 GB

    iPhone 7 Plus

    Displaymaße:

    4,7 Zoll

    Displaymaße:

    5,5 Zoll

    Auflösung:

    750 x 1.334 Pixel

    Auflösung:

    1.920 ×1.080 Pixel

    Kamera:

    12 MP

    Kamera:

    12 MP

    Maße:

    Höhe: 138,3 mm
    Breite: 67,1 mm
    Tiefe: 7,1 mm

    Maße:

    Höhe: 158,2 mm
    Breite: 77,9 mm
    Tiefe: 7,3 mm

    Gewicht:

    138 g

    Gewicht:

    188 g

    Prozessor:

    A10 Fusion mit 64-Bit-Architektur

    Prozessor:

    A10 Fusion mit 64-Bit-Architektur

    Akkulaufzeit:

    max. 14 Stunden

    Akkulaufzeit:

    max. 21 Stunden

    Wer noch mehr von seinem Smartphone will, ist mit dem iPhone 7 Plus gegenüber einem iPhone 7 mit 32 GB Gebrauchtgerät – das ein Tophandy ist – noch etwas besser bedient: helleres Display, Akku hält länger, Kamera in Bestform (Weitwinkel- und Teleobjektiv, optischer und digitaler Zoom, Porträtmodus). Nicht so erfreulich ist laut Bewertung die lange Ladezeit des 7 Plus.

     

    iPhone 7 32 GB vs. iPhone 8 (Marktgang 2017)

    iPhone 7 32 GB

    iPhone 8

    Displaymaße:

    4,7 Zoll

    Displaymaße:

    4,7 Zoll

    Auflösung:

    750 x 1.334 Pixel

    Auflösung:

    750 x 1.334 Pixel

    Kamera:

    12 MP

    Kamera:

    12 MP

    Maße:

    Höhe: 138,3 mm
    Breite: 67,1 mm
    Tiefe: 7,1 mm

    Maße:

    Höhe: 138,3 mm
    Breite: 67,1 mm
    Tiefe: 7,1 mm

    Gewicht:

    138 g

    Gewicht:

    148 g

    Prozessor:

    A10 Fusion mit 64-Bit-Architektur

    Prozessor:

    A11 Bionic,
    deutlich schneller als iPhone 7

    Akkulaufzeit:

    max. 14 Stunden

    Akkulaufzeit:

    max. 14 Stunden

    Das Design des 7er und 8er iPhones ist ähnlich, doch das Gehäuse wurde verändert: Das iPhone 7 mit 32 GB wird in einem Aluminiumgehäuse verkauft, das iPhone 8 hüllt sich in extra bruchfestes Glas. Neuerung: Das 8er Apple-Handy kannst du mittels Qi-Standard ohne Kabel aufladen, dazu kommt es auf eine Station oder Ladematte. Darüber hinaus schlägt das iPhone 8 seinen Vorgänger beim Prozessor. Auch erstellst du mit einem gebrauchtem iPhone 8 damit Videos in 4K mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde (fps) oder in Full HD mit bis zu 240 Bildern pro Sekunde (fps). Ein Plus im Vergleich zum gebrauchten iPhone 7 mit 32 GB, das 4K mit 30 fps und Full HD nur mit bis zu 60 fps bewältigt. Beide Smartphones überzeugen durch ihre Bildschärfe zum Kauf.

     

    Kauf des iPhones 7 mit 32 GB gebraucht – Vergleich mit dem Samsung-Rivalen:

    Was kann ein iPhone 7 mit 32 GB Gebrauchtgerät und was ein Samsung Galaxy S8 (von 2017)?

    • Design: Das Galaxy-S8-Display umgarnt Käufer mit zukunftsweisendem Look, und es hat mehr Bildfläche als das iPhone 7. Zudem weist das S8 gegenüber dem S7 Edge von Samsung einen verringerten Kontrastabfall an den Rändern auf, sodass dieser kaum auffällt. Solche Probleme hat ein gebrauchtes iPhone 7 mit 32 GB erst gar nicht, denn bei ihm ist das Bild stets überall gleichbleibend gut.
    • Kamera: Beide Flaggschiffe werden mit 12MP verkauft. Das Samsung Galaxy S8 überzeugt bei Kameratests u. a. deshalb, weil die Fotos auch bei schlechten Lichtbedingungen gut ausfallen. Da hinkt die Kamera eines gebrauchten iPhones 7 32 GB etwas hinterher.
    • Akku: Auch leistet das zum Verkauf stehende S8 ein wenig mehr bei der Online-Akkulaufzeit als das Apple-Handy – allerdings klaffen die Werte mit 9:47 (S8) zu 9:01 Stunden (iPhone 7) nicht besonders weit
    • Leistung: fällt bei beiden Flaggschiffen laut Test hervorragend Doch insgesamt kommt das iPhone 7 aufgrund seiner einzigartigen Abstimmung zwischen Hard- und Software etwas besser weg – wobei beide Smartphones alle Funktionen sehr flott schaffen.

     

    iPhone 7 mit 32 GB gebraucht kaufen – Eigenheiten des Modells

    Mit dem iPhone 7 mit 32 GB kaufst du ein rundum gutes Gerät; vielleicht gehörst du ja auch zu denjenigen, die nicht dauernd das allerneueste Handy kaufen müssen. Weitere Hinweise:

    • Speicher: 16 GB sind beim iPhone 7 Fehlanzeige, mit 32 GB ist es für viele User im grünen Bereich. 64 GB sind im Hinblick auf Apps sowie Musik- und Film-Streaming ein ordentlicher Standard. Doch unaufhaltsam geht es in der Smartphone-Welt aufwärts, natürlich auch beim Speicher.
    • Display muss groß sein? Ein gebrauchtes iPhone 7 mit 32 GB weist ein recht großes Display auf – wobei das iPhone 7 Plus hier einen draufsetzt.
    • Kopfhöreranschluss gibt es nicht mehr.

     

    Informationen für den Kauf des iPhones 7 mit 32 GB gebraucht:

    Auch relevant beim Kauf anderer Apple-Smartphones sind diese Tipps:

    • Software: Bei neueren Modellen profitierst du noch eine Zeit lang von Software Updates.
    • Das will man nicht: Ein gebrauchtes iPhone 7 mit 32 GB hat Feuchtigkeit abgekriegt oder ein Bastler verkauft es? Hier zuzuschlagen, kann sich durch verminderte Leistung rächen – das kann auch passieren, wenn du ein zu altes Apple-Smartphone kaufst.
    • Akku: Wurde der Akku schon (professionell) gewechselt? Wie allgemein bekannt, lässt ein Akku umso mehr nach, je häufiger er aufgeladen Ein gebrauchtes Apple-Handy verfügt nicht über einen Topakku.
    • Seriennummer: eine notwendige Information im Hinblick auf einen möglichen Gibt der Verkäufer sie nicht an, solltest du dich danach erkundigen. Ein Verkaufsangebot für ein iPhone 7 mit 32 GB Gebrauchtmodell ohne Seriennummer ist eher unseriös.
    • SIM-Lock/NET-Lock: Ausschließlich SIM-/NET-Lock-freie Smartphones kannst du mit jeder Handykarte nutzen – daher auf diese Information im Angebot achten.
    • Was bei Schäden tolerieren? Wahrscheinlich findest auch du es nicht schlimm, wenn kleine Kratzer am verkauften Secondhand-Handy sind. Allerdings missfallen richtige Macken vielen Nutzern.
    • Aktivierungssperre muss bei Verkauf aufgehoben sein – andernfalls kannst du das Smartphone nicht nutzen.

     

    iPhone 7 mit 32 GB gebraucht kaufen – Betrug auf die Spur kommen:

    • Außer einem Foto von der Verpackung siehst du kein Bild in der Verkaufsanzeige? Hier steckt vielleicht ein Täuschungsversuch dahinter.
    • Fotos eines iPhones 7 mit 32 GB Gebrauchtgeräts, die völlig „verwaschen“ sind, können auf ein unseriöses Angebot hinweisen, hier hat sich jemand eventuell bei Screenshots von anderen Nutzern bedient. So ein Smartphone nicht kaufen.
    • Eher verdächtig: Auf dem Originalrechnungsfoto kann man kaum etwas erkennen.
    • Ein Fake kann auch vorliegen, wenn ein nicht gewerblicher Verkäufer mehrere Elektronik-Waren zu einem stolzem Preis
    • Unrealistische Preisvorstellungen eines Verkäufers sind unseriös. Egal ob zu niedriger oder zu hoher Preis – beides sollte dich stutzig machen. Im Zweifelsfall sprich unseren Käuferschutz
    • Sicheres Zahlungssystem: Falls das für den Verkäufer nicht passt und er das gebrauchte Handy anderweitig bezahlt haben will, ist das nicht ok. Informiere uns in diesem Fall.

     

    iPhone 7 mit 32 GB gebraucht verkaufen – Modellnummer auffinden:

    • Rückseite des iPhones: Dort sind die Modellnummer sowie die Angabe, ob das iPhone dem Mobilfunkstandard GSM oder CDMA entspricht, zu finden.
    • Modellnummer auf Apple-Support-Website:
    1. Einstellungen des iPhones und dort „Allgemein“ ansteuern.
    2. Unter „Info“ steht die Seriennummer.
    3. Die Seriennummer auf der Website des Apple Supports angeben, dann kannst du den Garantiestatus und die Modellnummer erfahren.

     

    Verkauf des iPhones 7 mit 32 GB – mach’s fit für den nächsten Nutzer:

    • Back-up: Vor Verkauf im eigenen Interesse durchführen, um Inhalte zu sichern, die du behalten willst.

     

    1. iPhone 7 mit 32 GB Gebrauchtgerät per USB-Kabel an Mac oder PC anschließen, „iTunes“ anklicken.
    2. Mittels Aktivierung des Symbols fürs iPhone wird dein Handy angezeigt, öffne „Übersicht“.
    3. Unter „Back-ups“ auswählen: „Back-up jetzt erstellen“.

     

    • iCloud auf Gerät deaktivieren: Vom zu verkaufenden iPhone 7 mit 32 GB Gebrauchtgerät sollten deine Daten und Inhalte natürlich gelöscht werden:
    1. „Einstellungen“ und dann „Apple-ID, iCloud, iTunes & App Store“ öffnen.
    2. „Abmelden“ am Ende der Seite wählen, nochmal bestätigen und Apple-ID-Passwort nennen.
      Deine Daten findest du weiterhin in der iCloud. Sie sind nicht mehr auf dem gebrauchten iPhone 7 mit 32 GB.

     

    • Was geht noch beim Speicher?
    1. Einstellungen auf dem Apple-Smartphone und dort „Allgemein" öffnen.
    2. „Speicher- und iCloud-Nutzung" antippen, um zu sehen, wie viel Speicherplatz auf dem gebrauchten Smartphone noch vorhanden ist.
    3. Falls es dich interessiert, wie viel einzelne Apps so brauchen, checke die Option „Speicher verwalten“.

     

    • Werkseinstellung:
    1. Einstellungen des iPhones und bei „Allgemein" den Punkt „Zurücksetzen" öffnen.
    2. „Inhalte & Einstellungen löschen" antippen.
    3. Sicherheitscode angeben und „iPhone löschen" bestätigen. Jetzt ist das Smartphone auf Werkseinstellung.

     

    • Verknüpfung des Handys mit Apple-ID muss vor dem Verkauf beendet werden.
    1. Auf Mac oder PC „iTunes“, dann „Store“ und weiter „Account“ öffnen. Hier wird dein Apple-ID-Passwort benötigt.
    2. „Account-Daten“ taucht auf, bei „iTunes in der Cloud“ siehst du auch „Geräte verwalten“.
    3. Darunter steht eine Liste mit allen Mac-OS- und iOS-Geräten, die mit deiner Apple-ID in Verbindung stehen. Wähle das iPhone 7 mit 32 GB Gebrauchtgerät aus und entscheide dich für „Entfernen“.

     

    • SIM-Lock: muss ebenfalls vor Verkauf aufgehoben werden, möglich ist das nach zwei Jahren (gängige Vertragslaufzeit); der Provider hilft bei Fragen.

     

    iPhone 7 mit 32 GB gebraucht verkaufen – Schritte zur Erfolgsanzeige:

    • Zubehör gehört immer zu einem iPhone: sei es Kopfhörer, Ladekabel, Hülle oder anderes – das alles kannst du auch verkaufen. Ebenso wollen viele Käufer die Originalverpackung, Originalrechnung, Anleitung und den Garantiebeleg (so vorhanden) haben.
    • Was ist Handy wert? Im schnelllebigen Elektronik-Markt bleibt ein iPhone 7 mit 32 GB Gebrauchtgerät noch eine Zeit lang recht wertstabil. Nach einem Jahr hat so ein Handy ca. 15 bis 25 Prozent, nach zwei Jahren ca. 50 bis 60 Prozent seines Wertes eingebüßt. (Angaben ohne Gewähr). Preislisten für iPhones im Internet sind Recherchequellen dafür, wie viel Geld du verlangen kannst.
    • Was interessiert potenzielle Käufer? Alle Details zum gebrauchten iPhone 7 mit 32 GB sind relevant für die Online-Anzeige: Modellbezeichnung, Design, Alter, Zustand, Zubehör (Ladekabel, Hülle usw.) sowie Besonderheiten.
    • Ohne Fotos geht’s nicht im Inserat – hol dir Tipps mit unseren Fototutorials, wie du professionelle Bilder knipst.
    • Handy nicht mehr wie neu: Wenn dein iPhone 7 mit 32 GB Gebrauchtgerät schon bessere Zeiten erlebt hat und man es ihm ansieht, gibt’s nur eins: Sag es dem potenziellen Käufer per Online-Anzeige.
    • Apple ist in: Apple-Produkte, sofern in gutem Zustand, stehen hoch in der Gunst der Käufer. Deshalb verkaufst du bei uns auch dein nicht mehr benötigtes iPad (Tablet), Macbook oder deine Apple Watch (Smartwatch) bestimmt ganz schnell.