gebraucht.de Kaufe und verkaufe Anzeigen
Apple iPhone 6S 32 GB Grau Gut Apple iPhones gebraucht kaufen

Apple iPhone 6S 32 GB Grau

176,30 (ggf. inkl. UmSt)
16 GB
32 GB
64 GB
128 GB
  • Abholung (10967, Berlin), 0 €
Selbstverständlich:
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • mind. 12 Monate Gewährleistung
  • Geprüfte Händlerware
gebraucht.de Käuferschutz

Mit unserem sicheren Zahlungssystem schützen wir jede Transaktion, damit du entspannt einkaufen kannst: Kein Produkt, Geld zurück. Erfahre mehr

  • Beschreibung
  • Impressum, AGB, Widerruf

Beschreibung

Zustand:
Farbe: Grau
Speicher: 32 GB
Modell: iPhone 6s
Marke: Apple
  • Geprüftes Original-Gerät
  • Voll funktionsfähig
  • getester Akku
  • Kauf-Beleg
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • ohne Handyvertrag

Das iPhone 6s bietet hervorragende Leistung und lange Batterielaufzeit in einem glatten, durchgehenden Unibody-Design. Live Photos, eine 12 Megapixel Kamera und 4K Video runden die Features ab. Außerdem bietet es eine hervorragende 5 Megapixel FaceTime HD Kamera mit Retina Flash, einen A9 Chip und Touch ID. Das sensitive Drucksystem Apple 3D Touch ermöglicht, dass du viele grundlegende Dinge einfacher und schneller machen kannst.

Highlights: 4,7 Zoll Retina Bildschirm / 12 MP Kamera / 5 MP Frontkamera /1334 x 750 Pixel Auflösung / Maße 138,3 x 67,1 x 7,1 mm / 2GB RAM / 4G Netzwerk / Bluetooth 4.2 / Verkaufsstart im September 2015 / Lightning Connector / Fingerabdruckscanner / Bewegungssensor

...

Mehr
Basierend auf diesem Artikel

Zahlung & Lieferung

Zahlungsmethoden
Kostenlose Abholung
Abholung 0 €
Standort: 10967, Berlin
Organisiere die Abholung nach dem Kauf

Rücknahme

Der Händler gewährt ein 14 tägiges Widerrufsrecht sowie 12 Monate Gewährleistung. Für mehr Informationen, schaue dir die Widerrufsbedingungen des Händlers an.

Impressum, AGB, Widerruf

    moreco.de
    41
    Zuletzt online: Vor 1 Tag
    Verifizierter Händler
    • FAQs
    • Fragen

    Fragen

    Einen Moment bitte
    Basierend auf diesem Artikel

    Gebrauchtes iPhone 6s 32 GB kaufen und verkaufen

     

    Inhaltsverzeichnis

    1. Tipps für Käufer:
      1. Gegenüberstellung iPhone 6s mit anderen Apple-Handys
      2. Leistungen des Modells im Vergleich mit Samsung 
      3. Vor Kauf des gebrauchten Iphones 32 GB beachten 
      4. Allgemeine iPhone-Kauftippps 
      5. Betrug nicht auf den Leim gehen
    2. Tipps für Verkäufer:
      1. Modellnummer aufspüren 
      2. Maßnahmen vor Verkauf
      3. Die erfolgreiche Online-Anzeige 

     

    iPhone 6s mit 32 GB gebraucht: Was kann es, was können andere Apple-Smartphones?

    Im Jahr 2015 bescherte Apple dem Elektronik-Markt u. a. den Verkauf des iPhone 6s 32 GB.

    iPhone 6s 32 GB vs. iPhone 6s Plus (zeitgleich erschienen)

    iPhone 6s 32 GB

    iPhone 6s Plus

    Displaymaße:

    4,7 Zoll

    Displaymaße:

    5,5 Zoll

    Auflösung:

    750 x 1.334 Pixel

    Auflösung:

    1.920 x 1.080 Pixel

    Kamera:

    12 Megapixel (MP)

    Kamera:

    12 MP

    Maße:

    Höhe: 138,3 mm
    Breite: 67,1 mm
    Tiefe: 7,1 mm

    Maße:

    Höhe: 158,2 mm
    Breite: 77,9 mm
    Tiefe: 7,3 mm

    Gewicht:

    143 g

    Gewicht:

    192 g

    Prozessor:

    A9 mit 64-Bit-Architektur

     

    Prozessor:

    A9 mit 64-Bit-Architektur

     

    Akkulaufzeit:

    max. 14 Stunden

    Akkulaufzeit:

    max. 24 Stunden

    Für Käufer, die sich ein recht großes Display wünschen, bietet das 6s Plus noch mehr als ein gebraucht verkauftes iPhone 6s 32 GB. Diese zwei Smartphones warten mit optimierten Kameras auf, hinzu kommt bei beiden die verbesserte Zeitlupenfunktion. Außerdem kam beim 6s sowie beim 6s Plus der 3-D-Touch (für komfortablere Bedienung) neu hinzu, und beide Apple-Handys sind Bluetooth geeignet. Nicht zuletzt bringt das 6s die optische Bildstabilisation bei Videos mit, demgegenüber kann das 6s Plus die optische Bildstabilisation bei Fotos vorweisen.

     

    iPhone 6s 32 GB vs. iPhone 6 (Marktgang 2014)

    iPhone 6s 32 GB

    iPhone 6

    Displaymaße:

    4,7 Zoll

    Displaymaße:

    4,7 Zoll

    Auflösung:

    750 x 1.334 Pixel

    Auflösung:

    750 x 1.334 Pixel

    Kamera:

    12 MP

    Kamera:

    8 MP

    Maße:

    Höhe: 138,3 mm
    Breite: 67,1 mm
    Tiefe: 7,1 mm

    Maße:

    Höhe: 138,1 mm
    Breite: 67 mm
    Tiefe: 6,9 mm

    Gewicht:

    143 g

    Gewicht:

    129 g

    Prozessor:

    A9 mit 64-Bit-Architektur

     

    Prozessor:

    A8 mit 64-Bit-Architektur

    Akkulaufzeit:

    max. 14 Stunden

    Akkulaufzeit:

    max. 10 Stunden

    Aus härterem Aluminium als das iPhone 6  präsentiert sich ein iPhone 6s 32 GB Gebrauchtmodell zum Verkauf. Des Weiteren wurde hier die Kamera weiterentwickelt, und du kannst das 6s in mehr Farbtönen erhalten: Space-Grau, Silber, Gold, Roségold.

     

    iPhone 6s 32 GB vs. iPhone 7 (Marktgang 2016)

    iPhone 6s 32 GB

    iPhone 7

    Displaymaße:

    4,7 Zoll

    Displaymaße:

    4,7 Zoll

    Auflösung:

    750 x 1.334 Pixel

    Auflösung:

    750 x 1.334 Pixel

    Kamera:

    12 MP

    Kamera:

    12 MP

    Maße:

    Höhe: 138,3 mm
    Breite: 67,1 mm
    Tiefe: 7,1 mm

    Maße:

    Höhe: 138,3 mm
    Breite: 67,1 mm
    Tiefe: 7,1 mm

    Gewicht:

    143 g

    Gewicht:

    138 g

    Prozessor:

    A9 mit 64-Bit-Architektur

     

    Prozessor:

    A10 Fusion mit 64-Bit-Architektur,

    40 Prozent schneller als bei 6s

    Akkulaufzeit:

    max. 14 Stunden

    Akkulaufzeit:

    max. 14 Stunden

    In gewisser Weise ist das iPhone 6s 32 GB das letzte zum Verkauf angebotene Smartphone seiner Art, denn es hat noch einen Klinkenanschluss, den die Apple-Modelle danach ermangeln. Das ist wichtig beim Einsatz eines Kopfhörers mit Kabel. In puncto Display bist du beim 6s-Modell und beim iPhone 7 bestens bedient – beide überzeugen durch hervorragende Qualität, insbesondere im Hinblick auf Helligkeit und Kontrast. Bei beiden im Umfang ist die Funktion 3-D-Touch.
    Des Weiteren übertrumpft die Bildqualität des 7er Apple-Handys die des 6s aufgrund Vierfach-LED und größerer Blende – f1.8 steht f2.2 beim 6s gegenüber. Die Facetime-Kamera des iPhone 7 wurde auf 8 MP „getunt“, bei einem gebraucht gekauften iPhone 6s 32 GB bekommst du 5 MP. Das iPhone 7 machte bei Erscheinen zum Verkauf Furore aufgrund der Farbalternative Diamant-Schwarz – angemerkt sei hier gerade für Käufer eines gebrauchten Modells, dass dieser Look anfällig für Kratzer ist. Ferner ist das 7er Smartphone wasser- und staubdicht, da nach IP67 zertifiziert. Letzterer Punkt ist für den Kauf oder Verkauf weniger ausschlaggebend, weil Apple keine Garantie für Flüssigkeitsschäden an neuen oder gebrauchten iphone 6s gibt.

     

    Kauf des iPhones 6s mit 32 GB – Gegenüberstellung mit Samsung:

    Hier geht es um das „Kräftemessen“ zweier Flaggschiffe – so, wie das immer bei Smartphones der Konkurrenten Apple und Samsung der Fall ist. In Tests hat sich gezeigt, dass die beiden Rivalen in mancher Hinsicht Vergleichbares leisten. Übrigens wird das Galaxy S7 von Samsung neu oder gebraucht seit 2016 auf dem Elektronik-Markt zum Kauf angeboten.

    • Betriebssysteme: Hier heben die Apple-Follower hervor, dass das iPhone-Betriebssystem iOS mehr Sicherheit und Datenschutz als Android bietet.
    • Speicher: Ein Secondhand-Samsung-Galaxy-S7 steht hier im Grunde besser da als ein gebrauchtes iPhone 6s mit 32 GB, aber weil es mit iCloud, Dropbox, Apple Music aufwartet, gleicht das Apple-Smartphone dieses Manko nach Meinung vieler User wieder aus.
    • Design: Ein iPhone 6s 32 GB Gebrauchtmodell kommt auf 4,7 Zoll und hat einen sehr hell strahlenden LCD-Screen, während das Galaxy S7 5,1 Zoll misst und OLED-Technik aufweist. OLED hat weniger Leuchtkraft, kann aber durch höhere Kontraste und eindrucksvollere Farben bei Käufer und Verkäufer
    • Kamera: Das iPhone 6s ist mit 12 MP ausgestattet, das Samsung-Handy Im Test erreicht das Galaxy S7 bessere Noten, weil seine Dual-Pixel-Technologie den Eindruck erweckt, schneller scharfzustellen und seine Fotos auch bei schwächstem Licht überzeugen. Für den Kauf des Apple-Handy spricht, dass die Kamera leichter bedienbar ist als beim Samsung-Flaggschiff. Darüber hinaus kann man mit beiden Videos in 4k-Auflösung erstellen. Weder der eine noch der andere Kontrahent bietet bei der Selfie-Kamera Fotolicht, beide nutzen das Display zur Beleuchtung.
    • Akku: Hier kann das gebraucht gekaufte Apple-Smartphone gegenüber seinem Konkurrenten nicht bestehen. Mit 000 mAh übertrumpft der Akku des Galaxy S7 den des iPhones 6s, der nur rund 1.715 mAh aufweist. Eine Akkuladung des Samsung-Handys kommt auf eine Online-Laufzeit von acht Stunden und 43 Minuten, ein iPhone 6s hingegen erzielt nur acht Stunden und eine Minute. Auch sieht Android 8 Energieoptionen vor und führt so beim Stromsparen.

     

    Ist es zeitgemäß, ein iPhone 6s mit 32 GB gebraucht zu kaufen?

    Hat ein gebraucht gekauftes iPhone 6s mit 32 GB die Leistung unter der Haube, die du dir wünschst? Lies alle Informationen im Angebot und überlege, was dein Bedarf ist. Ist so weit alles ok für dich, steht dem Kauf nichts im Wege. Weitere Aspekte:

    • Display – wenn die Größe zählt: Ein gebrauchtes iPhone 6s mit 32 GB ist in Ordnung, noch mehr Größe bekommst du mit dem iPhone 6s Plus.
    • Speicher: 16 GB ist eigentlich unter dem heutigen Standard, mit 32 GB bist du besser bedient, 64 GB ist normal für viele Smartphones.
    • iPhone 6s 32 GB und Gefahr des Verbiegens: Gegenüber dem iPhone 6s Plus, das potenziell den „Verbiege-Nachteil“ hat, kann das laut Fachbericht beim 6s nicht passieren.

     

    iPhone 6s mit 32 GB gebraucht kaufen – allgemeine Punkte:

    Aktuell ist zwar die Rede vom Kauf von gebrauchten iPhone 6s 32 GB, doch du kannst diese Hinweise auf jedes Smartphone von Apple beziehen:

    • Software Updates erhältst du bei einem jüngeren Apple-Handy.
    • No-Gos: Hat das gebraucht gekaufte iPhone 6s 32 GB Feuchtigkeit abbekommen oder stammt es von einem Bastler? Das zu wissen, ist vor dem Kauf wichtig – denn falls das ein oder andere zutrifft, ist davon abzuraten. Ebenso kein zu altes Apple-Modell kaufen.
    • Akku: Hat der Verkäufer den Akku (professionell) erneuert? Bekanntlich werden Akkus schwächer, je öfter sie aufgeladen Der Akku eines über ein Jahr lang gebrauchten iPhones kommt nicht mehr so mit wie ein neuer.
    • Seriennummer: Falls noch Garantie geltend zu machen ist, musst du die Seriennummer wissen. Steht sie nicht im Angebotstext, erkundige dich beim Verkäufer danach. Ein Smartphone unter iPhone 6s 32 GB gebraucht ohne Seriennummer ist kein guter Kauf, denn es könnte ein gestohlenes Gerät sein.
    • SIM-Lock/NET-Lock: Muss beim Kauf des gebrauchten iPhones 6s mit 32 GB deaktiviert sein, weil das Gerät nur so mit jeder Handykarte nutzbar ist.
    • Gebrauchsspuren/Kratzer: Kleinere Kratzer bekommt ein Smartphone im täglichen Gebrauch schonmal ab, das ist normal. Aber grobe Schäden solltest du nicht hinnehmen. In diesem Fall besser ein anderes gebrauchtes iPhone 6s mit 32 GB aussuchen.
    • Aktivierungssperre: Damit kann nur der Besitzer das Handy aktivieren, ein Schutz bei Diebstahl. Bei deinem Kauf muss dies deaktiviert

     

    Kauf des iPhone 6s mit 32 GB – so gehst du betrügerischen Verkäufern aus dem Weg:

    • Foto vom gebrauchten Smartphone Fehlanzeige, nur eins von der Verpackung ist vorhanden? Dann ist es kein gutes
    • Auch schlechte Fotos des iPhones sind ein Indiz für ein Fake. Manchmal sind es Screenshots von anderen Nutzern.
    • Nicht vertrauen: Falls das Foto der Originalrechnung undeutlich ist bzw. wenn wichtige Angaben auf einem Foto kaum erkennbar Ebenso, wenn ein nicht gewerblicher Verkäufer einige teure neue oder gebrauchte Produkte im Angebot hat.
    • Hat der Verkäufer unrealistische Preisvorstellungen, taugt das Angebot ebenfalls nicht. Zu billig oder zu teuer weisen auf unseriösen Handel Unser Käuferschutz ist im Zweifelsfall für dich ansprechbar.
    • Falls der Verkäufer unser sicheres Zahlungssystem umgehen will, solltest du das nicht mitmachen, sondern es uns mitteilen.

     

    Verkauf des gebrauchten iPhone 6s mit 32 GB: Wo ist die Modellnummer?

    • Die Rückseite des Apple-Handys weist die Modellnummer des iPhones und

    den Mobilfunk-Standard GSM oder CDMA auf.

     

    Apple Support: Dort auf der Website kannst du auch die Modellnummer deines gebrauchten iPhones aufstöbern:

    1. Bei den Einstellungen des Smartphones „Allgemein“ aussuchen und dort unter „Info“ die Seriennummer ablesen.
    2. Die Nummer auf der Apple-Support-Website eintippen, dort die Modellnummer des gebrauchten Handys und auch den Garantiestatus ablesen.

     

    Mache dein gebrauchtes iPhone 6s mit 32 GB verkaufsfit:

    • Back-up: Notwendig, um deine Inhalte zu sichern; auch kannst du so den aktuellen Zustand deines Gebrauchthandys auf ein neues iPhone transferieren.
    1. iPhone per USB-Ladekabel an Mac oder PC anschließen und „iTunes“ wählen.
    2. Oben links steht das iPhone-Symbol, so kannst du dein Smartphone anzeigen lassen. In der Seitenleiste auf „Übersicht“ gehen.
    3. Im Hauptfenster kannst du unter „Back-ups“ einfach mit der Funktion „Back-up jetzt erstellen“ genau dies tun.

     

    • iCloud-Deaktivierung: Maßnahme, damit alle mit deinem iCloud-Account verknüpften Inhalte auf dem gebraucht verkauften iPhone 6s 32 GB verschwinden.
    1. Unter „Einstellungen“ zu „Apple-ID, iCloud, iTunes & App Store“ gehen.
    2. Für „Abmelden“ am Ende der Seite entscheiden, bestätigen und Apple-ID-Passwort eingeben.
      Die Daten bleiben auch nachdem der Käufer sich eingerichtet hat in der iCloud. Nur auf dem gebrauchten iPhone 6s mit 32 GB sind sie weg.

     

    • Wie viel Speicherplatz ist auf meinem gebrauchten iPhone 6s frei?
    1. Unter Einstellungen auf dem Apple-Gerät das Menü „Allgemein" wählen.
    2. „Speicher- und iCloud-Nutzung" aktivieren: Dort steht, wie viel Speicherplatz verfügbar ist.
    3. Wie viel Speicherplatz verbrauchen die Apps? Wähle dazu „Speicher verwalten“.

     

    • Werkseinstellung:
    1. Zu Einstellungen des iPhones gehen.
    2. Bei „Allgemein" für den Punkt „Zurücksetzen" entscheiden.
    3. Um das gebrauchte iPhone 6s mit 32 GB für den nächsten Käufer vorzubereiten, wähle „Alle Inhalte & Einstellungen löschen".
    4. Sicherheitscode nennen und „iPhone löschen" aktivieren. Jetzt wurde die Werkseinstellung durchgeführt und du kannst dein iPhone 6s bedenkenlos verkaufen.

     

    • Verknüpfung mit Apple-ID beenden: ist ebenfalls ratsam.
    1. „iTunes“ auf Mac oder PC Im „Store“ dann „Account“ auswählen und Apple-ID-Passwort nennen.
    2. Bei „Account-Daten“ und dort unter „iTunes in der Cloud“ findet sich „Geräte verwalten“ – das aktivieren.
    3. Eine Liste der mit deiner Apple-ID verknüpften Mac-OS- und iOS-Handys, Computer oder anderer Apple-Produkte erscheint. Das iPhone 6s mit 32 GB Gebrauchtgerät ansteuern, dann auf „Entfernen“ tippen.

     

    • SIM-Lock entfernen: geht nach zwei Jahre nach dem Kauf (normale Vertragslaufzeit), gegebenenfalls Provider kontaktieren.

     

    iPhone 6s mit 32 GB gebraucht erfolgreich inserieren und verkaufen:

    • Zubehör wie Kopfhörer, Ladekabel, Hülle und andere Teile solltest du ebenfalls anbieten. Darüber hinaus Originalverpackung, Originalrechnung, Anleitung, Garantiebeleg usw. auflisten, wenn für den Verkauf
    • Preis und Wert: Ein iPhone ist grundsätzlich ein hochwertiges Elektronik-Gerät, und sein Wert verfällt im Gebrauch nur nach und nach. Deshalb solltest du dein gebrauchtes iPhone 6s 32 GB auf jeden Fall bei uns verkaufen. Ein Apple-Smartphone verliert nach einem Jahr ca. 15 bis 25 Prozent seines Wertes. Nach zwei Jahren kann dir der Verkauf eines solchen Handys noch ca. 50 bis 60 Prozent des Originalpreises in die Kasse spülen (Angaben ohne Gewähr).
      Hier helfen dir auch Online-Preislisten für iPhones weiter.
    • Wissenswertes und Fotos: Potenziell interessieren den Käufer alle Details, wenn du dein gebrauchtes iPhone 6s mit 32 GB verkaufst: Modell, Farbe, Alter, Zustand, Zubehör sowie eventuelle Extras. Fotos sind ein Muss – orientiere dich dazu am besten mit den Fototutorials auf unserem Portal.
    • Andere Apple-Produkte, wie iPads (Tablets), Macbooks oder Apple Watches (Smartwatches), sind auch gebraucht begehrtverkaufe sie ebenfalls bei uns, wenn vorhanden und nicht mehr „im Dienst“.
    • iPhone mit starken Gebrauchsspuren? Hat dein Handy sichtbar einiges mitgemacht, ist das auch eine wichtige Information in deiner Online-Anzeige. Der Käufer will schließlich wissen, woran er ist.