gebraucht.de Kaufe und verkaufe Anzeigen
Wichtige Informationen zum Kaufen und Verkaufen auf gebraucht.de Wichtige Information: Aktuell keine Zahlung und Versandabwicklung möglich - Mehr Erfahren...
Apple iPhone 6s 32GB spacegrau Gebraucht - Akzeptabel Apple iPhones gebraucht kaufen

Apple iPhone 6s 32GB spacegrau

155,38 (ggf. inkl. UmSt)
16 GB
32 GB
64 GB
128 GB
  • Abholung (28359, Bremen), 0 €
Selbstverständlich:
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • mind. 12 Monate Gewährleistung
  • Geprüfte Händlerware
gebraucht.de Käuferschutz

Mit unserem sicheren Zahlungssystem schützen wir jede Transaktion, damit du entspannt einkaufen kannst: Kein Produkt, Geld zurück. Erfahre mehr

  • Beschreibung
  • Impressum, AGB, Widerruf

Beschreibung

Zustand: Gebraucht - Akzeptabel
Modell: iPhone 6
Speicher: 32 GB
Farbe: Spacegrau
Marke: Apple
  • Geprüftes Original-Gerät
  • Voll funktionsfähig
  • getester Akku
  • Kauf-Beleg
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • ohne Handyvertrag

Das iPhone 6 von Apple hat nicht nur einen Wachstumsschub im Vergleich zu seinen Vorgängern erfahren, sondern darf sich auch mit einer Menge gelungener Verbesserungen brüsten. Das neue Modell überzeugt mit leistungsstarker Hardware, neuen Technologien, edlem Design und einer makellosen Verarbeitung. Handlich und mit schlanker Silhouette präsentiert sich das Alu-Gehäuse mit den abgerundeten Kanten. Die 8-Megapixel-Kamera macht bei Tageslicht hervorragende Fotos, der Autofokus wurde außerdem stark verbessert gegenüber dem Vorgängermodell . Das iPhone 6 ist ein Stück High-Tech, das in jede Hosentasche passt.

Highlights: 4,7 Zoll Retina Bildschirm / 8 MP Kamera / 1,2 MP Frontkamera /1334 x 750 Pixel Auflösung / Maße 138,1 x 67,0 x 6,9 mm / 1024 MB RAM / 4G Netzwerk / Bluetooth 4.2 / Verkaufsstart im September 2014 / Lightning Connector / Fingerabdruckscanner / Bewegungssensor

...

Mehr
Basierend auf diesem Artikel

Zahlung & Lieferung

Zahlungsmethoden
Kostenlose Abholung
Abholung 0 €
Standort: 28359, Bremen
Organisiere die Abholung nach dem Kauf

Rücknahme

Der Händler gewährt ein 14 tägiges Widerrufsrecht sowie 12 Monate Gewährleistung. Für mehr Informationen, schaue dir die Widerrufsbedingungen des Händlers an.

Impressum, AGB, Widerruf

    mySWOOOP
    22
    Zuletzt online: Vor 3 Minuten
    Verifizierter Händler
    • FAQs
    • Fragen

    Fragen

    Einen Moment bitte
    Basierend auf diesem Artikel

    Gebrauchtes iPhone 6 mit 32 GB kaufen und verkaufen

     

    Inhaltsverzeichnis

    1. Tipps für Käufer
      1. Leistungsdaten iPhone 6 gegenüber „Verwandten“
      2. Smartphone-Duell Apple vs. Samsung
      3. Zusatzinfo zu diesem Modell
      4. Vor gebrauchtem iPhone-Kauf lesen
      5. Achtung, Betrugsversuche!
    2. Tipps für Käufer und Verkäufer
      1. Nummer des Modells
      2. Empfohlene iPhone-Einstellungen vor Gebraucht-Verkauf
      3. Gute Online-Anzeigen finden Käufer

     

    iPhone 6 mit 32 GB gebraucht kaufen – Modelle im Abgleich:

    Das iPhone 6 mit 32 GB kam 2014 in den Elektronik-Handel, Neuerungen waren bei diesem Smartphone: größer als Vorgänger, Betriebssystem iOS 8 und grundsätzlich für LTE vorgesehen. So wie bereits beim iPhone 5, kann man eine Nano-SIM-Karte im iPhone 6 mit 32 GB Gebrauchtmodell verwenden. Ferner ist der Sprachassistent Siri dabei.

    iPhone 6 mit 32 GB vs. iPhone 5s (Marktgang 2013)

    iPhone 6 mit 32 GB

    iPhone 5s

    Displaymaße:

    4,7 Zoll

    Displaymaße:

    4 Zoll

    Auflösung:

    750 x 1334 Pixel

    Auflösung:

    640 x 1136 Pixel

    Kamera:

    8 Megapixel (MP)

    Kamera:

    8 MP

    Maße:

    Höhe: 138,1 mm
    Breite: 67 mm
    Tiefe: 6,9 mm

    Maße:

    Höhe: 123,8 mm
    Breite: 58,6 mm
    Tiefe: 7,6 mm

    Gewicht:

    129 g

    Gewicht:

    112 g

    Prozessor:

    A8 mit 64-Bit-Architektur

     

    Prozessor:

    A7 mit 64-Bit-Architektur

     

    Akkulaufzeit:

    max. 10 Stunden

    Akkulaufzeit:

    max. 14 Stunden

    In puncto Design zeigen sich beide verkauften Smartphones in Aluminium, bei den Farben kannst du zwischen Space-Grau, Silber und Gold wählen. Beide Handys liefern dir Videovergnügen mit der Auflösung 1.080p (Full HD). Vielleicht interessiert dich auch, dass iPhones ab dem Modell 5 mit der Apple Watch (Smartwatch) kompatibel sind. Allerdings sind das iPhone 5s und auch ein gebrauchtes iPhone 6 mit 32 GB nicht wasser- oder staubdicht.

     

    iPhone 6 mit 32 GB vs. iPhone 6 Plus (zeitgleich erschienen)

    iPhone 6 mit 32 GB

    iPhone 6 Plus

    Displaymaße:

    4,7 Zoll

    Displaymaße:

    5,5 Zoll

    Auflösung:

    750 x 1334 Pixel

    Auflösung:

    1080 x 1920 Pixel

    Kamera:

    8 MP

    Kamera:

    8 MP

    Maße:

    Höhe: 138,1 mm
    Breite: 67 mm
    Tiefe: 6,9 mm

    Maße:

    Höhe: 158 mm
    Breite: 77 mm
    Tiefe: 7,1 mm

    Gewicht:

    129 g

    Gewicht:

    172 g

    Prozessor:

    A8 mit 64-Bit-Architektur

     

    Prozessor:

    A8-Chip mit 64-Bit-Architektur

    Akkulaufzeit:

    max. 10 Stunden

    Akkulaufzeit:

    max. 24 Stunden

    Diese zwei Apple-Handys sind in mancher Hinsicht nah verwandt: so bei der Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Full-HD (1.920 x 1.080). Wobei das iPhone 6 Plus jedoch größer ist und auch aus zweiter Hand grundsätzlich mehr kostet als ein gebrauchtes iPhone 6 mit 32 GB. Darüber hinaus ist auch beim 6-Plus-Modell der Wasser- und Staubschutz nicht gegeben.

     

    iPhone 6 mit 32 GB vs. iPhone 6s (Marktgang 2015)

    iPhone 6 mit 32 GB

    iPhone 6s

    Displaymaße:

    4,7 Zoll

    Displaymaße:

    4,7 Zoll

    Auflösung:

    750 x 1334 Pixel

    Auflösung:

    750 x 1334 Pixel

    Kamera:

    8 MP

    Kamera:

    12 MP

    Maße:

    Höhe: 138,1 mm
    Breite: 67 mm
    Tiefe: 6,9 mm

    Maße:

    Höhe: 138,3 mm
    Breite: 67,1 mm
    Tiefe: 7,1 mm

    Gewicht:

    129 g

    Gewicht:

    143 g

    Prozessor:

    A8 mit 64-Bit-Architektur

    Prozessor:

    A9 mit 64-Bit-Architektur

    Akkulaufzeit:

    max. 10 Stunden

    Akkulaufzeit:

    max. 14 Stunden

    Das iPhone 6s bietet 3-D-Touch, wodurch der Bildschirm drucksensitiv ist und zusätzliche Eingabemöglichkeiten erlaubt. Zudem ist das 6s aus härterem Aluminium als ein iPhone 6 mit 32 GB Gebrauchtgerät, und es wurde in mehr Farben verkauft: Space-Grau, Silber, Gold und Roségold. Wasser- und Staubschutz finden sich beim iPhone 6s immer noch nicht.

     

     

    Gebrauchtes iPhone 6 mit 32 GB kaufen – im Ring mit Samsung:

    Immer wieder werden iPhones mit Smartphones der Samsung-Galaxy-S-Reihe verglichen. Das Duell der Flaggschiffe der großen Elektronik-Player ist einfach spannend.

    • Design: Das verbindet die Rivalen: Auf der Gehäuseunterseite ähnelt das Samsung Galaxy S6 dem iPhone 6, und der Aufbau rund um einen Alugehäuserahmen ist bei beiden Flaggschiffen gegeben. Doch das S6 der Koreaner ist nicht als Kopie des Apple-Smartphones zu werten, dafür ist es zu sehr das eigene Werk des Anbieters. Abweichung: Die Rückseite eines gebrauchten iPhones 6 mit 32 GB besteht aus Aluminium, beim Galaxy S6 ist es Gorilla Glass 4.
    • Kamera: Beim vom Samsung verkauften Galaxy S6 sowie Galaxy S6 Edge findet der User eine Kamera mit einer Auflösung von 16 MP Mit 8 MP muss er bei der Kamera des iPhones 6 mit 32 GB auskommen.
    • Geschwindigkeit: Bei der Prozessorleistung übertrumpft das Samsung Galaxy S6 das iPhone 6 um 70 bis 120 Prozent dank Exynos-7420-Prozessor mit acht Kernen und 64-Bit-Architektur. Das wirkt sich z. B. positiv auf die App-Nutzung aus.
      Schaut man beim Kauf allerdings auf Abläufe wie das Öffnen von Seiten, Apps oder umfangreicheren Fotos ist ein Galaxy S6 dann doch etwas langsamer als ein gebrauchtes iPhone 6 mit 32 GB. So trug dieses von Apple verkaufte Handy in einem Test die Bewertung „sehr schnell“ davon.
    • Display: Beeindruckende Farbkontraste bietet es, das Super-Amoled-Display des Galaxy S6, und es weist 5,1 Zoll auf. Hingegen sind es bei einem gebrauchten iPhone 6 mit 32 GB 326 ppi (bei 4,7 Zoll mit 1334 x 750 Bildpunkten). Auf dem S6 kann man zudem auch bei starker Sonne E-Mails gut lesen, wobei ein iPhone 6 dem Rivalen hier kaum nachsteht.
    • Akkulaufzeit: Das Samsung Galaxy S6 Edge kommt auf 9:28 Stunden, somit faste eine halbe Stunde länger als das iPhone 6 (9:05 Stunden), das Galaxy S6 (9:15 Stunden) liegt dazwischen.

     

    Auch interessant vor Kauf des gebrauchten iPhones 6 mit 32 GB:

    Wie immer bei der Kaufentscheidung bezüglich eines hochwertigen Smartphones, musst du dich beim iPhone 6 mit 32 GB Gebrauchtgerät entscheiden, ob es zu deinen Bedürfnissen passt, vor allem ob seine Leistung ausreicht. Stimmt alles für dich bei einem Angebot, steht dem Kauf nichts im Wege – beachte Folgendes:

    • Display: Falls es groß sein soll, passt das iPhone 6 bzw. das noch größere iPhone 6 Plus.
    • Speicher: Oft Musik hören, immer wieder fotografieren, ständig Apps aufrufen – dafür sind 16 GB zu wenig. Von 32 GB hast du mehr, doch es gibt natürlich auch 64 GB.

     

    Wichtige Punkte vor Kauf eines gebrauchten iPhones 6 mit 32 GB:

    Diese Informationen gelten generell beim Kauf von Apple-Smartphones:

    • Seriennummer: Es empfiehlt sich nicht, ein iPhone 6 mit 32 GB gebraucht ohne Kenntnis der Seriennummer zu kauf Wirklich sicher, dass es keine gestohlene Ware ist, kannst du in einem solchen Fall nicht sein. Frage gegebenenfalls beim Verkäufer nach. Wenn es um die Abklärung einer Garantie geht, musst du die Seriennummer kennen.
    • SIM-Lock oder NET-Lock: Nur Sim-/Net-Lock-freie iPhones kann man mit jeder Handykarte in Gebrauch
    • Kratzer fallen auf? Man kennt das, Handys bekommen schonmal Kratzer ab, doch „fette“ Macken muss der Verkäufer angeben, denn dafür ist das Geld zu schade.
    • Aktivierungssperre: Nur der Besitzer vermag sein Smartphone zu aktivieren – dafür bürgt diese Sperre. Zum Tragen kommt sie, falls das Handy entwendet wird. Der Verkäufer eines iPhone 6 mit 32 GB Gebrauchtgeräts muss sicherstellen, dass die Sperre deaktiviert ist, gegebenenfalls danach erkundigen.
    • Akku: Informiere dich beim Verkäufer, ob der Akku (professionell) ausgetauscht Akkus beginnen zu schwächeln, wenn sie sehr oft aufgeladen werden. Der Akku eines iPhones 6, das über ein Jahr lang im intensiven Gebrauch war, fällt mit Sicherheit schlapper aus als ein nur wenig aufgeladener.
    • Ausschlusskriterien: Falls das gebrauchte iPhone 6 mit 32 GB Feuchtigkeit abbekommen hat oder wenn der Vorbesitzer ein Bastler ist, lass den Kauf lieber sein. Darüber hinaus eher nicht für ein Apple-Smartphone entscheiden, das mehrere Jahre alt ist, denn davon hast du nicht mehr lange etwas.
    • Software: Wenn du ein jüngeres Apple-Handy kaufst, erhältst du umso länger Software-Updates.

     

    Kauf eines gebrauchten iPhones 6 mit 32 GB – gib Betrügern keine Chance:

    • Vorsicht, Falle: In der Online-Anzeige gibt es nur ein Foto der Verpackung, aber das angebotene Handy ist nicht abgelichtet. Das kann ein Täuschungsversuch sein.
      Ebenso sind schlechte Fotos nicht das, was der Käufer sehen möchte, leider kommen sie vor. Auch dann eher Finger vom Angebot lassen, denn es könnten Screenshots von anderen Usern sein.
      Abstand nehmen auch dann, wenn das Originalrechnungsfoto kaum leserlich ist – insbesondere in Bezug auf wichtige Angaben.
    • Mehrere teure Waren im Angebot: bei einem nicht gewerblichen Anbieter eher nicht vertrauenswürdig – da findest du seriösere Angebote bei uns.
    • Kaufen nicht ratsam: gilt ebenso, wenn der Verkäufer das gebrauchte iPhone 6 mit 32 GB zum unrealistischen Preis Zu teuer oder zu billig – beides wirkt unseriös. Übrigens kannst du bei „Trouble“ mit einem Verkäufer unseren Käuferschutz ansprechen.
    • Der Verkäufer meidet unser sicheres Zahlungssystem? Nicht kaufen und Info an uns!

     

    iPhone 6 mit 32 GB gebraucht verkaufen – die Modellnummer ist wichtig:

    • Handyrückseite: Dort liest du die Modellnummer ab und kannst auch sehen, ob das iPhone den Mobilfunk-Standard GSM oder CDMA innehat.
    • Apple-Support: auch eine Option, an die Modellnummer zu kommen – dafür ist die Seriennummer wichtig:
    1. Für die Seriennummer öffnest du die iPhone-Einstellungen und danach „Allgemein“.
    2. Unter „Info“ ist die Seriennummer vermerkt.
    3. Zur Website des Apple-Supports gehen und die Seriennummer eintippen. Du bekommst dann die Info des aktuellen Garantiestatus sowie die Modellnummer des Smartphones.

     

    Vor Verkauf des gebrauchten iPhones 6 mit 32 GB sinnvoll:

    • Back-up: ein Muss, um deine Daten/Inhalte zu sichern und sie auf deinem nächsten Apple-Smartphone zu verwenden:
    1. Schließe das iPhone 6 mit 32 GB Gebrauchtgerät an Mac oder PC – das geht per USB-Kabel – dann zu „iTunes“ gehen.
    2. Oben links steht das Symbol fürs iPhone, das du anklickst, um dein Handy anzeigen zu lassen. In der Seitenleiste rufst du „Übersicht“ auf.
    3. Über „Back-ups“ führst du eine lokale Sicherung durch, dazu „Back-up jetzt erstellen“ öffnen.
    • iCloud auf Gerät deaktivieren: Auf dem gebrauchten iPhone 6 mit 32 GB sollen deine Inhalte natürlich nicht verbleiben. Deshalb musst du die iCloud auf diesem Modell deaktivieren.
    1. Zuerst „Einstellungen“ und weiter „Apple-ID, iCloud, iTunes & App Store“ aufrufen.
    2. „Abmelden“ kannst du das iPhone 6 am Ende der Seite mit der so bezeichneten Funktion. Dann nochmal bestätigen und dein Apple-ID-Passwort eingeben.
      In der iCloud findest du deine Inhalte weiterhin, aber nicht mehr auf dem gebraucht gekauften iPhone 6 mit 32 GB.

     

    • Speicherplatz: Den willst du vielleicht vor Verkauf checken:
    1. Einstellungen auf dem Smartphone und dann Menü „Allgemein" antippen.
    2. Jetzt unter „Speicher- und iCloud-Nutzung" nachschauen, wie viel Speicherplatz belegt und wie viel noch frei ist.
    3. Für den aktuellen Stand in puncto Speicherplatz einzelner Apps ist der Punkt „Speicher verwalten“ zuständig.

     

    • Werkseinstellung wiederherstellen: Das ist obligatorisch, bevor du dein Handy verkauf
    1. Einstellungen des iPhone 6 mit 32 GB Gebrauchtgerät aufrufen, dann unter „Allgemein" auf „Zurücksetzen" tippen.
    2. Jetzt kommt „Inhalte & Einstellungen löschen" an die Reihe.
    3. Sicherheitscode eingeben und den Punkt „iPhone löschen" bestätigen. Das Zurücksetzen auf Werkseinstellung wurde durchgeführt.

     

    • Apple-ID-Verknüpfung: Diese zu beenden, ist vor Verkauf des iPhones 6 mit 32 GB Gebrauchtgeräts ratsam.
    1. Auf einem Mac oder PC „iTunes“ ansteuern, dort zum „Store“ und dann zu „Account“ gehen. Dein Apple-ID-Passwort
    2. Bei „Account-Daten“ unter „iTunes in der Cloud“ ist der Punkt „Geräte verwalten“.
    3. Eine Liste mit allen Mac-OS- und iOS-Geräten, die mit deiner Apple-ID zusammenhängen, ist dort einsehbar. Gehe zum gebrauchten iPhone 6 mit 32 GB und aktiviere „Entfernen“.

     

    • SIM-Lock: Ebenfalls obligatorisch ist es, das Smartphone ohne SIM-Lock zu verkauf Nach zwei Jahren (übliche Vertragslaufzeit) sollte das möglich sein, dein Provider ist hier der Ansprechpartner.

     

    iPhone 6 mit 32 GB gebraucht – richtig inserieren, schnell verkaufen:

    • Zubehör: Kopfhörer, Ladekabel, Handy Case oder Hülle sind „Goodies“, die du dem Käufer mitgeben solltest – informiere über dein Zubehör in der Online-Anzeige. Vielleicht hebst du dich damit von anderen Angeboten ab. Originalverpackung, Originalrechnung, Anleitung, Garantiebeleg werden auch gern gesehen.
    • iPhone-Preis: Ein hochwertiges Elektronik-Produkt wie ein (gut erhaltenes) iPhone kann dir im Secondhandverkauf einen ordentlichen Betrag einbringen, denn Apple ist nach wie vor angesagt. Der Wert von Apple-Handys purzelt eher langsam, sodass der Wiederverkaufswert grundsätzlich vorhanden ist. Nach einem Jahr ist so ein Smartphone 15 bis 25 Prozent weniger wert als neu. Falls du nach zwei Jahren ein iPhone 6 mit 32 GB gebraucht an den Käufer bringen willst, kannst du mit ca. 50 bis 60 Prozent des Originalpreises handeln. (Angaben ohne Gewähr)
      Preislisten für iPhones im Internet sind gute Informationsquellen für den Wert.
    • Beschreibung und Fotos: machen deine Online-Anzeige bei uns aus. Kaufwillige Menschen wollen alle Details zum gebrauchten iPhone 6 mit 32 GB wissen, also veröffentliche alles: Farbe, Alter, Gerätezustand, Zubehör sowie eventuelle Extras.
      Gute Bilder beschleunigen den Verkauf – wie du sie hinkriegst, verraten dir unsere Fototutorials.
    • Handy etwas verschlissen: Bleib ehrlich und teile in der Online-Anzeige mit, wenn dein Smartphones mehr oder weniger arg mitgenommen aussieht, das muss bzw. darf der Käufer wissen.